Liebe Besucher von herzogtum.shop,

Sie führen einen Laden oder ein Café, produzieren Lebensmittel oder vertreiben als Sportverein Fanartikel?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Ab sofort können Sie auf herzogtum.shop Ihren eigenen Onlineshop einrichten.

Das geht ganz ohne Programmierkenntnisse und Investitionen in 3 einfachen Schritten:

1.

Registrieren Sie Ihren Onlineshop (Gewerbe/Handel/Dienstleistung) ganz einfach über das folgende Formular.

2.

Ein Einrichtungsassistent führt Sie durch die ersten Schritte zur Erstellung Ihres Onlineshops.*

3.

Verkaufen Sie Ihre Waren bzw. Dienstleistungen online, rund um die Uhr, unabhängig von Öffnungszeiten. 
Für alle verkauften Produkte bzw. Dienstleistungen erhält Herzogtum.shop pro Verkauf 10% Provision vom jeweiligen Brutto-Rechnungsbetrag zzgl. Mehrwertsteuer.**

* positive Prüfung und Freischaltung vorausgesetzt
** Details zu Verkaufsprovisionen entnehmen Sie bitte unseren AGBs für Verkäufer

Häufige Fragen von Verkäufern (FAQ)

  • Sie erhöhen Ihren Umsatz, denn Sie verkaufen Ihre Produkte und Dienstleistungen online, über herzogtum.shop, unabhängig von Corona-Beschränkungen und Öffnungszeiten.
  • Steigern Sie ihren Bekanntheitsgrad durch einen eigenen Onlineshop. Sie erhalten als registrierter Verkäufer Ihre eigenen online Shop, auf einer eigenen Unterseite.
    Diese Unterseite ist direkt aus dem Internet erreichbar, Sie können diese aktiv bewerben und für Ihre Marketingzwecke nutzen.
    Beispiel: www.herzogtum.shop/de/IHR_VERKÄUFERNAME.
  • Erschließen Sie Wachstumspotential durch unbegrenzte Artikel. Sie haben die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Produkten/Dienstleistungen einzustellen, Ihre Ladenfläche ist kein limitierender Faktor mehr. Bei Missbrauch behalten wir uns jedoch vor, Ihr Kontingent zu limitieren.

Herzogtum.shop wurde entwickelt, mit der Idee, die Händler der Region in der Corona-Zeit zu unterstützten.
Eine Grundvoraussetzung im gegenseitigen Miteinander ist für uns (die Betreiber) ein freundlicher sowie respektvoller Umgang miteinander.

Als langjähriger Händler/Dienstleister wissen Sie vermutlich: Der Kunde hat im Zweifelsfall immer recht, bitte behandeln Sie alle Besucher auf dieser Plattform daher entsprechend.

Beachten Sie bitte stets die folgenden Punkte:

  • jeder Einzelne vertritt die gesamte Plattform und ist somit auch für die Aussenwahrnehmung aller anderen Verkäufer mitverantwortlich.
  • verzichten Sie auf Verlinkungen innerhalb Ihrer Produkte bzw. Ihres Shops auf externe Verkaufsmöglichkeiten.
  • die von Ihnen genutzten, hochgeladene Bilder dürfen keine Urheberrechte verletzen
  • verwenden Sie Markennamen, muss Ihnen die Genehmigung der Markeninhaber vorliegen
  • Kundenanfragen sollten schnellstmöglich, maximal innerhalb von 3 Werktagen beantwortet werden
  • angebotene Artikel sollten eine kurze Lieferzeiten haben, idealerweise sind die Waren vorrätig
  • um sich als Verkäufer zu registrieren müssen Sie gewerbetreibend sein, Privatpersonen sind als Verkäufer ausgeschlossen
  • das Anbieten folgender Artikel/Dienstleistungen ist untersagt:
    • pornographische oder jugendgefährdende Artikel
    • Waffen
    • Drogen
    • Propagandamaterial verfassungsfeindlicher Organisationen und Parteien
    • lebende Tiere 

Alle Details entnehmen Sie bitte unseren AGB für Verkäufer

Sie können in Ihrem Onlineshop derzeit nur Paypal (kostenloses Paypal Business Konto für Händler notwendig) als Zahlungsmöglichkeiten auswählen.
Weitere Zahlungsmöglichkeiten sind zukünftig geplant.

Im folgenden Ablaufplan ist der Verkaufsprozess auf Herzogtum.shop einmal exemplarisch dargestellt.

  1. Ein Kunde kauft ein Produkt in Ihrem Onlineshop
  2. Sie erhalten eine Zahlung mit PayPal und versenden die Ware
  3. Ihr Kunde erhält die Ware. Ist der Kunde zufrieden, endet der Prozess an dieser Stelle, die Bestellung ist abgeschlossen.
    Sollte Ihr Kunde von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht gebrauch machen, sendet er die Ware zu Ihnen zurück.
  4. Im Falle einer Rücksendung erstatten Sie dem Käufer den Kaufbetrag. Jetzt ist die Bestellung abgeschlossen.
  5. Für alle abgeschlossenen Bestellungen berechnet Herzogtum.shop periodisch eine Provision, die Ihrem Verkäuferkonto belastet wird. 

 

Sollten sie Hilfe bei der Einrichtung Ihres Onlineshops, oder bei der Erstellung von Produkten haben, finden Sie eine
Wissensdatenbank mit Anleitungen sowie praktischen Tipps und Tricks im Verkäuferbereich.  
Kann Ihre Frage dort nicht gelöst werden, steht Ihnen das Team von Herzogtum.shop als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir unterstützten Sie gerne nach der Devise “Hilfe zur Selbsthilfe”. 

Möchten Sie sich lieber weiterhin um Ihr Kerngeschäft kümmern bzw. den Aufbau oder z.B. das Einstellen und Pflegen der Produkte nicht selbst vornehmen, können Sie bietet das Team von Herzogtum.shop diese Tätigkeiten auch optional als Dienstleistung an. Kontaktieren Sie uns dazu einfach via eMail.

Um möglichst vielen Unternehmerinnen und Unternehmern einen leichten Schritt in die digitale Welt zu ermöglichen, gibt es keine monatlichen Gebühren. Es ist auch nicht in absehbarer Zeit geplant, dies zu ändern.

Trotzdem fallen selbstverständlich kosten für die Erstellung und den Betrieb der Shop-Plattform, die Bereitstellung der Online-Shops sowie für die Unterstützungsaktivitäten an.
Daher haben wir uns für eine erfolgsbasierte Provision, in Höhe von 10% des Bruttoumsatzes zzgl. Mehrwertsteuer, entschlossen. Damit ist sichergestellt, dass unsere Handelspartner risikolos und ohne Investition in die Digitalisierung einsteigen können. 

Details zu Verkaufsprovisionen entnehmen Sie bitte unseren AGBs für Verkäufer 

Navigation